MTB-Marathon Dresden

Nach der Generalprobe CTF durch die Wedemark im Februar steht am Pfingstmontag mein erster „richtiger“ MTB-Marathon auf dem Programm. Etwa 60 km durch die Dresdener Heide. Am 13. Februar melde ich mich hierfür an.

Natürlich bietet es sich an, das komplette Pfingstwochenende für einen Kurztrip in das wunderschöne Elbflorenz zu nutzen. Kerstin ist auch mit dabei, sie hat jetzt auch ein Mountainbike. Und so können wir die Zeit für ausgedehnte Stadtspaziergänge und zwei Ausritte auf den vielseitigen Trails der Dresdener Heide nutzen.

Um sechs Uhr klingelt der Wecker. Zum Frühstück gibt es Haferflocken. Um viertel nach acht heißt es dann erstmal Abschied nehmen. Kerstin bringt die Bude noch auf Vordermann, während ich mir meine Startnummer ergattere. Dann beginnt eine Phase von kurzfristiger Langeweile. Wie auch andere Leidensgenossen nutze ich die Minuten vorm Start, um mich ein wenig warm zu fahren. Um 09:40 Uhr geht es dann los. Der Eliteblock düst vorne weg.

Bereits bei der Einfahrt auf den ersten Trail bildet sich der erste Stau. Schon ulkig, wie überraschend doch ein Trail bei einem solchen Rennen sein kann.

Bei diesem Marathon fährt man zwei Runden von etwa 30 Kilometern. Die Dresdener Heide bietet dabei beste Bedingungen. Die Downhills sind technisch anspruchsvoll, insbesondere dann, wenn man mit einem Hardtail runterballert. Und die Anstiege steil, lang und kraftraubend.

Etwas fies ist, dass ich keinen Anschluss an eine größere Gruppe finde und zeitweise ohne Orientierungspunkt auf der Strecke bin. Dies liegt daran, dass ich bergauf ein deutlich höheres Tempo fahren kann, bergab aber den Bikern mit vollgefederten Mountainbikes hinsichtlich Geschwindigkeit und Bikekontrolle unterlegen bin.

Nach 2:54:52 und 55 Kilometern rolle ich über die Ziellinie. Platz 101 von 180 – damit bin ich mehr als zufrieden. Kerstin nimmt mich freudestrahlend in Empfang. Das tut gut nach den Strapazen! Ich denke, nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Link zum Veranstalter: https://www.mtb-marathon-dresden.de

Ein Kommentar zu “MTB-Marathon Dresden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: